Produktionen < zurück

> Niemand wartet auf dich

Schauspiel von Lot Vekemans
Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach
 
Darstellerin: Theresa Berlage
Regie: Martin Maecker
Dramaturgie: Ines Dyszy
Regieassistenz: Leah Wiebe, Alice Hanimyan
Verlag: Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH
Produktion: Maecker/Berlage in Kooperation mit dem Hamburger Sprechwerk
 
NIEMAND WARTET AUF DICH – meint es, dass wir alle letzten Endes allein sind? Oder ist es eine Ermunterung, dem eigenen Tempo zu vertrauen?
Die viel gespielte holländische Dramatikerin Lot Vekemans hat ein Plädoyer für die Demokratie geschrieben.
In ihrem 2021 erschienenen Stück setzen sich drei Figuren - alle gespielt von einer Schauspielerin - auf unterschiedliche Weise mit dem Auftrag zur Eigenverantwortung auseinander.
Die 85-jährige Gerda stößt in einer Bibliothek auf das Buch „Niemand wartet auf dich“ und beschließt daraufhin, die Straßen von Plastikmüll zu befreien.
Die Politikerin Ida tritt nach dreißig Jahren Karriere von ihrem Amt zurück und hinterfragt ihre eigenen Werte und die ihrer Partei.
Zuletzt sucht die Schauspielerin nach etwas, was uns alles verbindet -  nach einem „Wir, das niemanden ausschließt“.
 
NIEMAND WARTET AUF DICH - wenn du es nicht tust, wer dann?
 
Gefördert durch das Bezirksamt Hamburg-Mitte.
 
Kartenpreise:
VVK: 19,40 €, ermäßigt 12,80 €
AK 21 €, ermäßigt 13,50 €
(Bei der Premiere sind nur Vollpreis-Karten erhältlich.)
 
Fr 17.02.23 um 20 Uhr (Premiere)
Sa 18.02.23 um 20 Uhr
So 19.02.23 um 18 Uhr
Kategorie: Schauspiel

Schauspiel

Schauspiel

Schauspiel