Produktionen < zurück

> 1000 Showers

eine Butoh-Tanzperformance
mit Alyssa Warncke (Tanz) und Joschka Wiebusch (Live-Musik)
 
Fotos: Ruben van den Belt; Maxwell Gutteridge
 
„I can take one thousand showers, and never be clean“ (aus dem Song „Ice Water“ von Cat Power)
 
Wasser ist Leben.
Wasser ist unkontrollierbar
Wasser fließt, wohin es will.
Ich spiele mit Wasser weil ich das genieße
Ich wasche mich mit Wasser weil ich mich schäme
Ich wasche meine Wunden mit Wasser
Damit meine Wunden heilen können
Ich sehe mein Spiegelbild im Wasser.
Ich sehe meine Vergangenheit, das Gegenwart und die Zukunft
Ich erkenne mich selber
So soll ich sein. So war ich immer.
Keiner kann mich kontrollieren – denn ich bin wie Wasser.
 
Alyssa Marie Warncke ist in Bangkok, Thailand geboren und aufgewachsen. 2008 ging sie nach England, um dort zu studieren. Sie absolvierte 2011 an der East 15 Acting School ihr Bachelor of Arts in World Performance mit dem Schwerpunkt auf Tanztheater, Live-Musik, Gesang, Schauspiel und Butoh. Nach ihrem Bachelor ging Alyssa nach Hamburg, um dort Master of Arts in Performance Studies zu studieren. Zur Zeit ist Alyssa freiberufliche Bewegungs-, Schauspiel- und Butoh-Lehrerin, Sängerin und Performance-Künstlerin.
 
Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg.
 
Kartenpreise:
VVK: 19,40 €, ermäßigt 12,80 €
AK: 21 €, ermäßigt 13,50 €

Fr 18.02., Sa 19.02.22 jeweils um 20 Uhr
 
Kategorie: Tanz

2G

Tanz

2G

2G

Tanz

2G