20 Uhr: Macs Bett - Shakespeare in der Notaufnahme

Foto: Manuela Stange
ein Live-Hörspiel von EAT.PLAY.LOVE

Sprecher*innen Katrin Redepenning, Sven Menningmann, Hendrik Flacke, Esther Barth
Script: Katrin Redepenning und Ensemble
Regie: Sven Menningmann

Shit Down - wir machen Theater coronatauglich!
Vier Sprecher*innen performen live 16 Figuren, die sich auf der Bühne nur dann allzu nahe kommen, wenn sie von derselben Person performt werden, was wiederum zu ausgesprochen witzigen Selbstgesprächen führt. Eine akustische Platform entsteht, gepaart mit visuellen Effekten, die vor dem inneren Auge die Bilder entstehen lassen, die wir zur Zeit auf der Bühne nicht zeigen können.

Shakespeare reloaded - Unsere Figuren sind weltweit bekannt.
Sie heißen Hamlet, Puck, Macbeth, Romeo - entpuppen sich aber in unserem Setting als Pfleger, Schwestern, Ärzte und Patientinnen einer
Nervenheilanstalt. Die Nerven liegen blank, die Nervenkostüme sind
ramponiert, der Nerv aller Beteiligten getroffen.

Ein Verwirrspiel rund um Größenwahn, Weltherrschaft und die Frage: Wer ist hier eigentlich wer?

Kartenpreise:
VVK: 20,50 €, ermäßigt 12,80 € (incl. VVK-Gebühren)
AK: 22 €, ermäßigt 13,50 €

Sa 01.08., Fr 07.08.20 jeweils um 20 Uhr
 

Zurück