20 Uhr: 9. Hamburger Zaubernächte - Kornelia Weiland

Die Hamburger Zaubernächte
Der Organisator Wittus Witt ist ein renommierter Zauberkünstler, der sich besonders für die Kunst des Zauberns einsetzt. Er gilt als Protagonist im Bereich der Theater-Zauberkunst, die er seit Anfang der 1990er Jahre auf Bühnen gebracht hat, die bislang der Zauberkunst verschlossen waren. Sein Stück „Schöner Schein“ wurde in München mt der TZ-Rose ausgezeichnet. Seit 2012 unterhält er eine Kunst-Galerie in Hohenfelde, Galerie-W, in der er wechselnde Ausstellungen zur Kunst in Verbindung mit der Zauberkunst präsentiert. Seit 1999 gibt er die Fachzeitschrift für Zauberkunst, „Magische Welt“, heraus, die jeden zweiten Monat etwa 3000 Zauberkünstler im In- und Ausland erreicht. Seine beiden Publikationen „Taschenspieler-Tricks“ und „Zaubern und Verzaubern“ gehören zu den Standardwerken der Zauberkunst.
2004 organisierte Wittus Witt zum ersten Mal ein Zauber-Theater-Festival im Theater Mülheim an der Ruhr. Das Festival wurde bis 2007 insgesamt viermal ausgetragen. Nach Witts Umzug nach Hamburg wurden die Hamburger Zaubernächte ins Leben gerufen, die 2011 und 2012 im Kellertheater Hamburg veranstaltet wurden. 2013 wurden sie gemeinsam mit der 5. europäischen Zauber-Historiker-Konferenz im Spiegelsaal des Museums für Kunst & Gewerbe Hamburg ausgetragen; seit 2014 sind die Zaubernächte im Hamburger Sprechwerk beheimatet.
 
Die Künstler
 
Donnerstag, 29.08.2019, 20:00 Uhr
Jörg Alexander / Kornelia Weiland: Yin und Yang
 
 

Infos folgen
 
Freitag, 30.08.2018, 20:00 Uhr
Marc Gettmann: Hochgezaubert und angekommen
 
 

Infos folgen
 
Samstag, 31.08.2018, 16:30 Uhr
Wittus Witt: Solo
 
 
Der Gründer und Kurator der Hamburger Zaubernächte hat die Highlights seiner Programme aus den letzten fünf Jahre zu einem Best-Of zusammengestellt. Hier zeigt er noch einmal die Kombination aus klassischer Salon-Zauberkunst und zeitgenössischer Fernsehzauberei. Interaktives Zaubern gehört ebenso dazu wie das Gedankenlesen seiner Zuschauer ... ;-)
 
Samstag, 31.08.2018, 20:00 Uhr
Kornelia Weiland: Frau Bimslechner
 
 

Infos folgen
 
Kartenpreise:
VVK: 24,90 €, keine Ermäßigung (incl. VVK-Gebühren)
AK: 26 €, keine Ermäßigung
Der 3-Nächte-Pässe für alle Shows kann für 86 € beim Hamburger Sprechwerk bestellt werden (info@hamburgersprechwerk.de).

Zurück