18 Uhr: aufBruch - Eine Reise ins Ungewisse

Ein Theaterprojekt der TASK Schauspielschule für Kinder und Jugendliche
 
Regie und Projektleitung:
Ronja Petersen und Stefan Pfaff
 
Wir brechen auf. Getrieben von der eigenen Endlichkeit und der Machtlosigkeit des Einzelnen beginnen wir eine Reise ins Ungewisse. Den eigenen Höhen und Tiefen trotzend, den Einflüssen von Außen widerstehend… Glauben wir... Wir sind ängstlich und doch abenteuerlustig. Wir sind unglücklich und dennoch motiviert. Werden wir es schaffen? Sind wir fähig, die Hürden von Innen und Außen zu überwinden, um unsere Ziele und Wünsche zu erreichen? Können wir wirklich die Welt verändern? Wir sind alle endlich… endlich bereit, aufzubrechen, um auszubrechen!
Bist Du dabei???
 
Kartenpreise:
VVK: 9,30 € (incl. VVK-Gebühren)
AK: 10 Euro, keine Ermäßigung

Sa 01.12.2018 um 18 Uhr
 

Zurück